Barkhausen Institut

News

30.09.2019 | Barkhausen Institut präsentiert „sprechendes Radar“ bei IEEE 5G Konferenz in Dresden

Das Barkhausen Institut präsentiert vom 30.09. bis 2.10.2019 die neue interaktive Installation „sprechendes Radar“ im Rahmen der Fachkonferenzen IEEE 5G World Forum und IEEE 5G Summit im Internationalen Congress Center Dresden.

Mehr lesen

23.09.2019 | DDc Science Tram am 8.10.2019: Datenschutz, Internet der Dinge und Computerspiele – von damals bis übermorgen

Steigen Sie am 08.10.2019 um 17:00 Uhr in die DRESDEN-concept Science Tram (Abfahrt: Straßburger Platz, Haltestelle der Linie 10 in Richtung Messe) und stellen Sie Wissenschaftlern des Barkhausen Instituts, des Exzellenzclusters Center for Tactile Internet, des Forschungsclusters Center for Advancing Electronics und der Technischen Sammlungen Dresden Ihre Fragen zum Thema Internet der Dinge.

Mehr lesen

28.08.2019 | Exzellente Köpfe brauchen kluge Entscheidungen

Am 1. September haben die Bürger Sachsens das demokratisch verbriefte Recht, einen neuen Landtag zu wählen und damit über die Zukunft des Freistaates zu entscheiden. Seit heute rufen die 28 Partner der Forschungsallianz DRESDEN-concept (DDc) mittels eines Banners im Hauptbahnhof Dresden zur Wahlbeteiligung auf: „Exzellente Köpfe brauchen kluge Entscheidungen“ lautet der Slogan auf dem Banner, der mit den Hashtags „gehtwaehlen“ und „ExzellenzstadtDresden“ versehen ist.

Mehr lesen

19.07.2019 | TU Dresden bleibt Exzellenzuniversität

Die TU Dresden wird dauerhaft als Exzellenzuniversität gefördert! Sie ist damit eine der insgesamt 11 Exzellenzuniversitäten in Deutschland und die einzige Exzellenzuniversität in den ostdeutschen Flächenländern.

Mehr lesen

09.07.2019 | DRESDEN-concept: Demokratie ist ein wertvolles Gut, welches es zu schützen gilt!

Die Partnereinrichtungen des DRESDEN-concept e. V. haben sich bei zahlreichen Anlässen in den letzten Jahren nachdrücklich für Weltoffenheit und Toleranz, Menschlichkeit und Respekt ausgesprochen und eingesetzt. Diese Grundwerte des Miteinanders einer demokratischen Gesellschaft sind zugleich unverzichtbare Grundlage für Spitzenleistungen in Forschung und Lehre.

Mehr lesen

05.07.2019 | Prof. Fettweis in DFG-Senat gewählt

Der Geschäftsführer des Barkhausen Instituts wurde in den Senat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gewählt. Die DFG ist die größte Forschungsförderorganisation und zentrale Selbstverwaltungseinrichtung der Wissenschaft in Deutschland.

Mehr lesen

14.06.2019 | Lange Nacht der Wissenschaften

Erleben Sie die Forschungsthemen des Barkhausen Instituts live in der Würzburger Str. 46.

Mehr lesen

13.06.2019 | Mondrian Projektion erleben

Aufgrund der großen Nachfrage am 09.05.2019 bieten wir im Zeitraum vom 13. bis 27.06.2019 für Interessierte weitere Besichtigungstermine für die interaktive 360°-Raumprojektion nach Piet Mondrians Entwurf an.

Mehr lesen

09.05.2019 | 18:30 Uhr: „Technologie bewegt Kunst und Geschichte in der Villa Bienert“ - eine einmalige Veranstaltung

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Gründung des Bauhauses schlagen wir eine Brücke von 1919 bis 2019: zwischen der Entstehung neuer Lebenskonzepte Anfang des vorigen Jahrhunderts und der gegenwärtigen Entwicklung der IoT-Technologie für modernes Wohnen im Smarthome, über das wir forschen.

Mehr lesen

07.03.2019 | Eröffnung des Barkhausen Instituts am 7.03.2019

Am 7. März 2019 wird das Barkhausen Institut feierlich eröffnet. Zur Veranstaltung werden Dr. Eva-Maria Stange, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst im Freistaat Sachsen, Prof. Dr. Hans-Müller Steinhagen, Rektor der Technischen Universität Dresden, und Prof. Dr. Gerhard Fettweis, Geschäftsführer des Barkhausen Instituts, sprechen. An die Grußworte schließen sich Fachvorträge zu aktuellen Herausforderungen der Forschung zum Internet der Dinge.

Mehr lesen

01.08.2018 | Barkhausen Institut Mitglied von DRESDEN-concept

Seit dem 1. August 2018 ist es amtlich – das Barkhausen Institut ist Nummer 28 der Mitglieder im Verbund DRESDEN-concept. Das von Prof. Gerhard Fettweis geleitete Institut arbeitet bereits stark mit der TU Dresden und dem Vodafone Stiftungslehrstuhl für Mobile Kommunikationssysteme der TU Dresden zusammen und ist Teil des sächsischen „Smart Systems Hub“.

Kontakt für Medienanfragen

Patricia Grünberg
Dr.Patricia GrünbergDirector G&A, Operations