Barkhausen Institut

08.10. Sonderfahrt in der DDc Science Tram: Datenschutz, Internet der Dinge und Computerspiele

„Mit dem Setzen des Häkchens stimmen Sie den allgemeinen Datenschutzbestimmungen zu“ – wie oft kommt es vor, dass man bei dieser Aktion ein schlechtes Gefühl bekommt und trotz des Gedankens „man sollte sich das mal durchlesen“ das Häkchen setzt. Welche Konsequenz hat dieses Anklicken und welche Informationen über einen selbst werden abgespeichert und für andere Dienste verwendet. Die Datenschutzgrundverordnung sorgt zwar für mehr Sicherheiten, doch wie verwenden intelligente Informationssysteme diese Daten? Auch bei der Entwicklung von Computerspielen und des taktilen Internets wird auf Daten zurückgegriffen. Noch realere Welten entstehen und schon bald werden wir Objekte im Internet nicht nur sehen, sondern auch fühlen können. Die Welt von heute wird immer mehr zu einer noch unbegreiflichen Welt von übermorgen. Wissenschaftler erforschen und entwickeln diese und geben Ihnen bei der nächsten Sonderfahrt in der DRESDEN-concept Tram einen Einblick in Ihre aktuelle Forschung. Steigen Sie am 08.10.2019 um 17:00 Uhr in die DRESDEN-concept Science Tram (Abfahrt: Straßburger Platz, Haltestelle der Linie 10 in Richtung Messe) und stellen Sie Wissenschaftlern des Barkhausen Instituts, des Exzellenzclusters Center for Tactile Internet, des Forschungsclusters Center for Advancing Electronics und der Technischen Sammlungen Dresden Ihre Fragen.

Mehr Informationen zu den Experten erhalten Sie auf der Website von DD-concept

Eine Mitfahrt ist wie immer kostenlos. Aus Platzgründen bitten wir ein Ticket zu reservieren unter: https://datatram.eventbrite.de